LOVESICKNESS.....DESIGNED BY CARO @ INTOXICATION.DESIGN <3
Machnmal tue ich es

Manchmal tue ich etwas
Und es ist dumm
  Ich mache es trotzdem
Weiß nicht warum
Es ist die Verzweiflung
Die aus mir spricht
-Der Grund
Warum ich mich wieder ritzte

Ich denke nicht nach
Mein Verstand, der setzt aus
Ich ritz mir in den Arm
Und das Blut, das tritt aus
Erst spüre ich nichts
Erst später die Schmerzen
Die Narben verkörpern
Die Wunden meines Herzens

Ich tu`s um mich selbst zu bestrafen
Auch für Dinge, für die ich nichts kann
Mir wird alles zu viel, dann weiß ich nicht weiter
Und fange wieder mit dem Ritzen an

Mir bleiben die Narben
Zu den Problemen
Die ich gedachte
Dadurch zu beheben
Jetzt habe ich beides
Mir geht es nicht besser
Trotzdem greif ich wieder zum Messer
Verzweifelt bin ich, allein fühl ich mich
Ich zeige es euch mit jedem weiteren Strich....

 

 

 

Die Auswegslosigkeit
die sie spüren,
die Sinnlosigkeit des Alltags
mit dem sie nicht klarkommen,
die Unfähigkeit zu weinen,
weil schon zuviele Tränen
vor langer Zeit vergossen worden sind,
das Gefühl
so viele Schmerzen erlitten zu haben,
daß man regelrecht gefühllos geworden ist,
kann manchmal dazu führen,
daß man
sich selber verletzt,
um zu spüren,
daß man noch am Leben ist.
Der Schmerz des Augenblicks
Macht einem das eigene ICH bewußt
und ruft Erinnerungen herbei
an Gefühle,
die man längst verschüttet glaubte.

 

 

22.6.07 13:12


Leben is scheiße

I'm walking alone
whith friends at my side

I can't stop to cry
while they think I smile

Auch wenn mich keiner versteht-muss ich leben

Auch wenn ich weine will -muss ich lachen

Auch wenn ich schreie -wird mich keiner hören

 

20.6.07 14:31


Nun sind sie wech

Man is dat n scheiß Leben meine ganzen qeilos wat man so freunde nennt sind nun futsch thx life...

naja einen hab ich noch...

einen freund der mich nicht verlässt...

die Klinge........ 

20.6.07 14:23


Gratis bloggen bei
myblog.de

Friendz Du HAst mein Ich weiß das es dich gibt Fuck life Link Link Link Link
Design
Designer